Baubiologie – effektive Mikroorganismen / EMs

Effektive Mikroorganismen/ EMs: Was ist das?

EM“ steht für „effektive Mikroorganismen“ – eine Gemeinschaft aus verschiedensten Mikroben wie Hefen, Milchsäurebakterien und Photosynthesebakterien.

Dieses Netzwerk aus dominanten Kleinstorganismen ist in der Lage, Flächen verschiedenster Art zu besiedeln und zu besetzen. Auf diese Weise entziehen sie pathogenen Keimen die Nahrungsgrundlage und den Lebensraum. Dadurch sorgen EMs für ein lebensförderliches Mikroklima. Sie helfen, regenerative Lebensprozesse einzuleiten und zu unterstützen.

Die Verdrängung von überall vorkommenden ungesunden Bakterien durch dominante lebensförderliche Mikrobengemeinschaften bedeutet nahezu unbegrenzte Einsatzmöglichkeiten für die effektiven Mikroorganismen/ EMs. Hier einige Beispiele:

Reinigung & Förderung eines wohltuenden Raumklimas:

  • Oberflächen werden ohne Chemie hygienisch rein – ein wohltuendes Raumklima ohne künstliche Gerüche entsteht
  • Staubbildung wird vermindert – Oberflächen werden nicht angegriffen, weil Antioxidantien die Flächen glätten
  • Hartnäckiger Schmutz löst sich leichter – anfallendes Schmutzwasser kann zum Blumengießen verwendet werden
  • vielfältigste Reinigungsaufgaben können mit einem Minimum an unterschiedlichen Produkten ausgeführt werden

EMs für Haus & Garten:

Mikroorganismen sind an allen aufbauenden und abbauenden Lebensprozessen beteiligt,  die überall stattfinden. Ständig. Auch in ihrem Garten. Je mehr aufbauende, regenerative Stoffwechselvorgänge vonstatten gehen, desto fruchtbarer und gesünder ist ihr Garten. Darum ist der Einsatz von EMs so vielversprechend: sie fördern die Fruchtbarkeit und das gesunde Wachstum ihrer Pflanzen.

Effektive Mikroorganismen für Mensch & Tier:

90% der Körperzellen von Mensch und Tier werden von Mikrobenzellen gebildet. Dieses Netzwerk liefert uns lebenswichtige Stoffe, unterstützt unser Immunsystem und schützt uns vor Umwelteinflüssen. Durch EMs  können sie direkt auf die Beschaffenheit ihres mikrobiellen Körpermilieus einwirken und so für eine ausgewogene Darmflora sorgen, freie Radikale im Körper eliminieren und ihren Organismus stärken.

EMs in Kosmetk, Pflege- & Wohlfühlprodukten:
stärken die Wirkung der eingesetzten Roh- und Wirkstoffe

Wie kommt eine Tischlerei zu effektiven Mikroorganismen?

Vor mittlerweile einigen Jahren hatten wir einen verdeckten Schimmelbefall in unseren eigenen 4 Wänden. Das führte dazu, dass wir eine Fortbildung zum Baubiologen/ IBN besuchten und  unsere gutachterliche Tätigkeit auf Schadstoff- und Schimmeluntersuchungen ausdehnten.

Gleichzeitig machten die entstandenen  Allergien und Unverträglichkeiten ein Umdenken in vielen Bereichen erforderlich. So stießen wir auf der Suche nach alternativen Reinigungsmitteln auf die Effektiven Mikroorganismen. Und haben sie gleich ins Herz geschlossen.

Mittlerweile ist die Liste der Einsatzbereiche für die EMs in unserem Haushalt lang: sie kommen zum Blumengießen – zur Reinigung – zur Nahrungsergänzung – in unserer Kosmetik zum Einsatz. Selten haben uns so kleine Mitbewohner so begeistert.

Darum haben wir sie zu neuen Mitarbeitern gemacht und beraten Sie gern zu den Einsatzmöglichkeiten und Wirkungen unserer kleinen EM-Freunde oder organisieren bei Interesse gern EM-Einzel- oder auch kostengünstigere Sammel-Bestellungen bei unserem Hersteller, der Firma EM Chiemgau. Wer nicht warten möchte: kann natürlich auch über diesen Link direkt bestellen unter:

EM-Chiemgau

Dort finden sie auch noch weitere Anwendungsempfehlungen, Tipps und Tricks).

In Abständen werden sie ab jetzt hier jetzt immer mal wieder Anwendungsempfehlungen zu EM-Produkten finden, die wir selbst nutzen.